Karateverband Niedersachsen (KVN)

Verleihung 5. DAN an Henrike Hanser-Naber

Von links nach rechts: Manfred Patan, Wolfgang Findor, Henrike Hanser-Naber, Klaus Rennwanz und Joachim Weduwen
Von links nach rechts: Manfred Patan, Wolfgang Findor, Henrike Hanser-Naber, Klaus Rennwanz und Joachim Weduwen

Am Samstag, den 25.11.2017 fand vor der angesetzten DAN-Prüfung das Kindertraining statt, wie stets geleitet durch Henrike Hanser-Naber. Kurz vor Ende des Trainings erschienen zur Überraschung aller zwei ältere Herren im weißen Gi. Sie brachen das Training ab und lieferten den erfreulichen Grund gleich mit:

 

Prüferreferent Klaus Rennwanz, sowie Wolfgang Findor (7. DAN und Gastprüfer der Stilrichtung Kempo-Karate) richteten die Grüße von DKV-Präsident Wolfgang Weigert, Stilrichtungsreferent Björn Anton, sowie dem Präsidium aus und verliehen der erstaunten Trainerin den 5. DAN Kempo-Karate.

 

Henrike ist sozusagen die "gute Seele" im Karateverein Nordhorn e.V. (KVN). Sie leitet seit vielen Jahren die Geschäftsstelle, ist zudem aktive Kampfrichterin und blickt auf eine große Anzahl von Turniererfolgen im In- und Ausland zurück. Der Verein wechselte im Jahr 2009 zu uns in den DKV, Bereits im Jahr 2008 legte Henrike ihre Prüfung zum 4. DAN ab. Ihr Wissen gibt sie im regelmäßigen Training an Kinder und Jugendliche weiter und ist für sie ein großes Vorbild. Für ihr besonderes Engagement verlieh ihr die Stadt Nordhorn im Jahr 2013 den Ehrenamts-Pass.

 

Im Namen unserer Stilrichtung Kempo-Karate gratulieren wir herzlich und wünschen Henrike besonders gesundheitlich alles Gute und noch viele Jahre Freude an der Vereinsarbeit!

 

DAN-Prüfung 2017 in Nordhorn

Michael David, 5. DAN und Frank Koriath, 1. DAN
Michael David, 5. DAN und Frank Koriath, 1. DAN

Am Samstag, den 25.11.2017 fand in Nordhorn die diesjährige DAN-Prüfung im KVN statt. Michael David erreichte den 5. DAN und Frank Koriath den 1. DAN. Wir gratulieren herzlich!

Karatedachverband Nordrhein-Westfalen (KDNW)

Kyusho-Jitsu Ausbildung 2019-2020 in Wesel

Am Sonntag, den 7. Juli 2019 fand im Weseler Kempo-Karate-Verein der Auftakt zur 1. Kyusho-Jitsu-Ausbildung im Karatedachverband Nordrhein-Westfalen (KDNW) statt. Verteilt über 11 Seminartage bis Mai 2020 werden von Ilyass Ifrassen, 5. DAN und SOK-Kyusho-Jitsu Koordinator im KDNW, die theoretischen Grundlagen und praktische Anwendung stilübergreifend vermittelt.

 

Bestenfalls kann für DAN-Träger - direkt im Anschluss am 12. Tag - auf Wunsch die Prüfung zum 1. DAN Kyusho-Jitsu nach den Richtlinien des KJOG / DKV-Prüfungsordnung erfolgen. Gleiches gilt entsprechend dem aktuellen Grad auch für Kyu-Prüfungen.

 

Ein Einstieg in die bereits laufenden Ausbildung ist letztmalig noch am 2. Tag (Samstag, 31.08.2019) in 46487 Wesel, Turnhalle in der Petristraße möglich. Die Ausschreibung der Seminarreihe findet Ihr unter Veranstaltungen als PDF-Datei zum Download.

Einstufung Shaolin Kempo Wesel-Büderich

Saifa
Saifa

Der Lehrgang zur Einstufung in das Graduierungssystem des DKV fand am Samstag, den 9.12.2017 in Wesel statt. Kyu- und DAN-Grade zeigten allesamt ein sehr gutes, technisches Niveau. Der Verein wechselte aus der DWF zu uns, wir sagen: Herzlich willkommen!.

Prüferreferent Klaus Rennwanz zeigte beim Lehrgang u.a. Messerabwehren
Prüferreferent Klaus Rennwanz zeigte beim Lehrgang u.a. Messerabwehren

Bayrischer Karatebund (BKB)

Karateverband Baden-Württemberg (KVBW)

Bundesgeschäftsstelle:
Ringstr. 21
72488 Sigmaringen-Jungnau

Klaus.Rennwanz@gmx.de
Tel.: 07577-926718