Aktuelles

Seminar mit Ilyass Ifrassen in Wesel (KDNW)

In Wesel hat eine Kyusho-Jitsu Ausbildung in Form einer Seminarreihe mit Ilyass Ifrassen, 5. DAN begonnen. Am Ende des Seminars können auf Wunsch Prüfungen abgelegt werden.

Ein letzter Einstieg ist zum 31.08.2019 möglich, weitere Infos siehe unter Berichte KDNW, sowie die Ausschreibung unter Veranstaltungen / Downloads.. 

2. DAN für Lutz Odewald

Lutz Odewald, Trainer im Budo SV Kalletal e.V. (KDNW), erreichte am  Samstag, den 13.04.2019 den 2. DAN Kempo-Karate. In seinen Vorführungen beeindruckte Lutz insbesondere durch seine Formen mit Lang-Bo und Hellebarde, sowie die zahlreichen Techniken im Kumite.

Bedingt durch Hospitationen und das zuvor durchgeführte Treffen der Referenten war die Prüfungskommission mit zusammengerechnet insgesamt 29 DAN-Graden besetzt: Klaus Rennwanz (5. DAN, Prüferreferent, KVBW), Joachim Weduwen (6. DAN, Landesreferent KVN), Sergej Lang (4. DAN, Landesreferent KVBW), Joachim Hölscher (4. DAN, KDNW), Manfred Patan (6. DAN, KVN) und Manfred Innoue (4. DAN, KDNW).

Zusammen mit einigen Vereinsmitgliedern traf man sich im Anschluss im Stadtlicht am Marktplatz in Lemgo.

1. DAN für Peter Schwarz

Nach genau 20 Jahren regelmäßigen Trainings stellte sich Peter Schwarz seiner Prüfung am 23.03.2019 zum 1. DAN. Er trainiert im Karateverein Sigmaringen e.V. und ließ sich hierfür sehr viel Zeit "um seinen Ansprüchen an sich selbst zu genügen". Mit seinen nunmehr 62 Jahren ist dies eine großartige Leistung.

 

Die Kommission bestand aus Björn Anton (Bundesstilrichtungs-referent, BKB), Prüferreferent Klaus Rennwanz und als Hospitant für eine spätere A-Lizenz Sergej Lang, beide KVBW.

 

Trainer Marco Christel, sowie einige weitere Gratulanten aus dem Verein trafen sich im Anschluss mit den Prüfern noch zu einem Kaffee.im Bootshaus an der Donau.

Referententreffen Süd und Nord

Ein Treffen unserer Stilrichtungsreferenten findet wegen der weiten Entfernungen in zwei Gruppen statt: Bereits am Samstag, den 23.3. trafen sich Bundesstilrichtungsreferent Björn Anton, Prüferreferent Klaus Rennwanz und Sergej Lang (KVBW) in Sigmaringen, das zweite Treffen findet vor der DAN-Prüfung in Kalletal statt. Hier werden Joachim Weduwen (KVN), Joachim Hölscher (KDNW) und ebenfalls Klaus Rennwanz zusammenkommen. Bei diesen Treffen stehen stilrichtungsinterne Dinge im Mittelpunkt, u.a. der neue Entwurf einer Prüfungsordnung für Kempo-Karate.

Neuer Mitgliedsverein im KVBW

Wir begrüßen die Abteilung Karate des TUS Bietigheim als neuen Verein im KVBW. Trainer ist unser Stilrichtungsreferent im KVBW Sergej Lang, 4. DAN Kempo-Karate. Wir wünschen den überwiegend jungen Mitgliedern viel Spaß beim Training und der Vorstandschaft eine gute künftige Zusammenarbeit!

Neuer Mitgliedsverein im KDNW

Wir begrüßen herzlich den Budo SV Kalletal e.V. als neuen Mitgliedsverein im KDNW. Trainer Lutz Odewald (hinten rechts, stehend) bereitet sich zur Zeit auf seine Prüfung zum 2. DAN vor. Der Verein zählt momentan 18 Mitglieder.

Neuer Stilrichtungsreferent im KDNW

Joachim Hölscher, 4. DAN, Vorsitzender des Vereins Shaolin-Kempo Wesel-Büderich ist unser neuer Stilrichtungsreferent im KDNW. Wir wünschen ihm für seine Tätigkeit viel Erfolg und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

1. DAN für Helmut Steppuhn

Das Jahr 2018 stand für unsere Vereine eher im Zeichen des Trainings und nicht der Prüfungen. Nur ein einziger Kempoka stellte am 24. November seiner Prüfung zum 1. DAN: Helmut Steppuhn aus dem Karateverein Nordhorn e.V. zeigte sein Können und überzeugte die Prüfungskommission. Diese bestand aus Joachim Weduwen, 6. DAN (KVN) und Prüferreferent Klaus Rennwanz, 5. DAN (KVBW), sowie Beisitzer Manfred Patan, 6. DAN.

Herzlichen Glückwunsch von unserer Stilrichtung, auch von Bundesstilrichtungsreferent Björn Anton!

Neuer Mitgliedsverein im KDNW

Kempokas aus Wesel-Büderich mit den Trainern Manfred Inoue (links) und Joachim Hölscher (rechts)
Kempokas aus Wesel-Büderich mit den Trainern Manfred Inoue (links) und Joachim Hölscher (rechts)

Wir begrüßen herzlich Shaolin Kempo Wesel-Büderich e.V. als neuen Mitgliedsverein der Stilrichtung Kempo-Karate im KDNW. Der Verein zählt ca. 60 Mitglieder, die Trainer sind Joachim Hölscher und Manfred Inoue (beide 4. DAN).

5. DAN für Henrike Hanser-Naber

Von links nach rechts: Manfred Patan, 6. DAN, Wolfgang Findor, 7. DAN, Henrike Hanser-Naber, 5. DAN, Klaus Rennwanz, Prüferreferent, Joachim Weduwen, 6. DAN
Von links nach rechts: Manfred Patan, 6. DAN, Wolfgang Findor, 7. DAN, Henrike Hanser-Naber, 5. DAN, Klaus Rennwanz, Prüferreferent, Joachim Weduwen, 6. DAN

Am Samstag, den 25.11.2017 wurde Henrike Hanser-Naber, Karateverein Nordhorn e.V. der 5. DAN verliehen (siehe Berichte). Wir gratulieren herzlich!

DAN-Prüfung mit 67 Jahren

Erwin Seitz ist seit 1.4.2017 mit 67 Jahren der älteste DAN-Träger unserer kleinen "Kempo-Familie" im DKV, Grund genug, ihn an dieser Stelle für seine besondere Leistung zu würdigen.

 

Erwin kam vor 12 Jahren im Jahr 2005 wegen Rückenproblemen zum Karatesport. Er trainiert bis heute aktiv und regelmäßig Kempo-Karate im VfR Garching in Bayern.

Bei seiner Prüfung zum 1. DAN ließ er nichts aus, selbst Fallschule, Würfe oder Bruchtest waren für ihn kein Tabu.

 

Mit dieser Leistung erhält das Wort "Vorbild" eine neue Bedeutung: Erwin ist Vorbild für alle, die in seinem Alter den Weg zu den Jukoren wagen wollen und ebenso Ansporn für unsere Dojos, lebensälteren Menschen die Teilnahme am Kempo-Karate zu ermöglichen und sie zu fördern!

Bundesgeschäftsstelle:
Ringstr. 21
72488 Sigmaringen-Jungnau

Klaus.Rennwanz@gmx.de
Tel.: 07577-926718